Beiträge

Feiern Sie Silvester mit Stil – Buchen Sie Ihren Cocktailcaterer mit Rundumservice!

Manchmal ist weniger mehr. Feiern Sie Silvester mit Stil – Buchen Sie Ihren Cocktailcaterer mit Rundumservice! Unser Team kümmert sich um Ihre Feier. Nicht nur zu Silvester.

Apple Ginger Fizz: das ultimative Cocktailrezept

Lecker lecker, lecker! Apple Ginger Fizz ist das ultimative Cocktailrezept für heiße Tage. Selbstredend nicht für ganz heiße Tage.

Cocktailrezept #5 Chocomel mit Vodka, Sahne & Mini-Marshmallows

Chocomel mit Vodka, Sahne & Mini-Marshmallows: Unser Kakao Cocktail ist ein Muss für alle, die Kakao mögen und es süß lieben.

BarFlowTV

Cocktailrezept: Blue Blazer

Feuer! Der Blue Blazer könnte auch »qualmender Club« heißen. Es sollen schon viele Clubs und Bars bei der Zubereitung dieses Cocktails ihrem flammenden Ende entgegen gegangen sein. Deshalb unser ernst gemeinter Hinweis: Diesen Cocktail bitte nicht nachmachen. Auch für professionelle Barkeeper ist der Blue Blazer nicht ungefährlich.

Diese Zutaten brauchst du für einen Blue Blazer:

  • 6 cl Overproof Rum, alternativ: schottischer Whisky
  • 3 cl kochendes Wasser
  • 1 Teelöffel brauner Rohrzucker
  • Zitrone oder einen Zweig Rosmarin zur Garnitur

Außerdem benötigst du:

  • Feuerzeug
  • 2 feuerfeste Becher
  • Feuerlöscher

So bereitest du einen Blue Blazer zu:

  1. Schritt: Im ersten Becher löst du den braunen Zucker im kochenden Wasser auf.
  2. Schritt: Jetzt gibst du den Whisky in den anderen Becher und zündest ihn an.
  3. Schritt: Nun wird ein Schluck des brennenden Whiskys in den aufgelösten Zucker geschüttet, danach ein Schluck aus dem Zuckerbecher zurück. Das wiederholst du hin und her, bis alles in einem Becher ist und der Whisky nicht mehr brennt.
  4. Schritt: Der Blue Blazer ist servierfertig und kann in Gläser gegossen werden.

Garnitur & Dekoration des Drinks
Wir empfehlen einen Zweig Rosmarin.

Das sagt Mr.Barflow:
Barkeeper, die sich an den Blue Blazer wagen, müssen sich sicher sein, dass ihre Gläser feuerfest sind und nicht zu heiß werden. Außerdem gehört unbedingt ein Feuerlöscher in Griffweite.

Übrigens: Was ist Overproof Rum? Einen sehr starken Rum nennen wir Overproof. Sein Alkoholgehalt liegt dann über 57,15 %.

Varianten: Je nach Geschmack könnt ihr diesen Drink mit einer Prise Muskatnuss abrunden.
Wer keinen braunen Rohrzucker hat, nimmt Zuckerwürfel. Diese werden im ersten Becher in kochendem Wasser aufgelöst.

Longdrinkrezept: Bols Vodka & Ahoj Brause

Bols Vodka & Ahoj Brause: Wenn die Kindheit zurückkommt und zum Trend wird: Wir präsentieren dir, wie aus der Kultbrause ein Kultgetränk wird: Ahoj Brause mit Vodka. Und das Beste: Dieser erfrischende Longdrink ist easy, easy, easy.